Ortsumgehung B212 neu

Die feierliche Verkehrsfreigabe der neuen Hunteklappbrücke und eines Teilabschnitts der B 212n fand am 10. Dezember 2015 statt.

 

Am 8. Dezember 2016 erfolgte die weitere Freigabe eines Teilstücks von Huntebrück bis zum Kreisel in Ranzenbüttel.

 

Im Herbst 2018 sollte der Lückenschluss bis zur L 875 nordöstlich von Harmenhausen fertig gestellt und damit die Ortsumgehung komplettiert werden. Probleme mit der Pfeilergründung für die Brücke über den Motzener Kanal lassen eine Fertigstellung erst im Sommer 2019 erwarten.

 

Weitere Informationen zur Ortsumgehung / B212 neu finden Sie auf den Seiten der Niedersächsischen Behörde für Straßenbau und Verkehr.

 

Ortsumgehung