Gemeinde Berne

Bild: Karl-Heinz Pauli-Erythropel

Am Breithof 6
27804 Berne

Telefon (04406) 941-0
Telefax (04406) 941-149

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.berne.de

Berne ist eine Gemeinde im Süden der Wesermarsch und ein interessanter Wirtschaftsstandort zwischen Bremen und Oldenburg. Im Jahre 2002 wurde ein neues Baugebiet im Zentrum des Ortes erschlossen. Preiswerte Baugrundstücke in verschiedenen Größen stehen dort noch zur Verfügung.

 

Der Bau der neuen Sporthalle am Rande dieses Baugebietes ergänzt die vorhandene Infrastruktur. Die bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen für die Anlegung von Sportfreianlagen sind dort ebenfalls geschaffen worden.

 

Geruhsames Landleben in unmittelbarer Nähe der Oberzentren Bremen und Oldenburg. Freizeit sportlich aktiv erleben und gestalten, Rathaus und Kirche im Zentrum, die Pflege der alten Traditionen und die fortschrittliche Entwicklung - alles ergänzt sich zu einer gelungenen Symbiose.

 

Die Lebensqualität in der Gemeinde Berne drückt sich mit den behaglichen Häusern, Gärten, Wanderwegen, der Schönheit der Landschaft und der Gemütlichkeit von Gasthäusern und Restaurant aus.

 

Die Fertigstellung der Ortsumgehung B 212n schafft die Voraussetzungen,  dass sich  auch die Ortsdurchfahrt Berne attraktiver entwickeln wird.


Aktuelle Meldungen

Melderechtliche Widersprüche

(16.05.2020)

Hier die Bekanntmachung melderechtliche Widersprüche aller Städte und Gemeinden des Landkreises Wesermarsch

[Melderechtliche Widersprüche]

Informationen zum Coronavirus

(13.05.2020)

Die Eindämmung der Corona-Pandemie ist in diesen Wochen vordringlichste Aufgabe. Dies gelingt, wenn jeder seinen Beitrag durch rücksichtsvolles Verhalten leistet. Insbesondere die Vermeidung von Sozialkontakten ist das Gebot der Stunde. Halten Sie Abstand von Ihren Mitmenschen und vermeiden Sie unnötige Begegnungen. Befolgen Sie die erlassenen Anordnungen und Empfehlungen des Landkreises Wesermarsch. Der Link ist dieser Meldung beigefügt.

 

Das Rathaus Berne ist für den Bürgerkontakt geöffnet. Bitte vermeiden Sie es, Angelegenheiten, die schriftlich, per Mail oder telefonisch vorgetragen werden können, persönlich im Rathaus erledigen zu wollen.

 

Sollte ein persönliches Erscheinen absolut notwendig sein, legen Sie bitte einen Mund-Nase-Schutz an. Ohne diese Schutzmaßnahme wird Ihnen leider nicht die Tür geöffnet.

 

Alle weiteren Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts. Dieser Link ist der Meldung ebenfalls beigefügt.

[Homepage Robert-Koch-Institut]

[Homepage Landkreis Wesermarsck]

Neubau von zwei barrierefreien Bushaltestellen an der Deichstraße, Einmündung Adlerstraße in Ganspe

(11.05.2020)

Am Montag, den 11.05.2020 beginnen die Bauarbeiten zur Erstellung von zwei barrierefreien Bushaltestellen an der Deichstraße, Einmündung Adlerstraße. Es werden dort zwei Bushaltestellen mit Wartehäuschen errichtet. Die Baumaßnahme wird gefördert mit Mitteln des ZVBN, LNVG und des Landkreises Wesermarsch.

Für die Bauzeit von ca. 7 Wochen wird die Deichstraße halbseitig gesperrt. Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis.

 

Für weitere Rücksprachen stehe ich Ihnen während der Dienstzeiten zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Stephanie Nohl

Dipl.-Ing. (FH)

Gemeinde Berne

Fachbereich II - Fachdienst Bauen

 

Am Breithof 6

27804 Berne

Tel.: 04406 - 941 250

Fax: 04406 - 941 149

 

Sprechzeiten:

Mo. – Fr.          8.30 – 12.30 Uhr

Mo. u. Di.       14.00 – 16.00 Uhr

Do.                 14.00 – 18.00 Uhr

 


Veranstaltungen

12.12.​2020
10:00 Uhr
Sternsinger-Aktion Vortreffen
Kinder sammeln für Kinder! https://www.kirche-lemwerder.de/gruppen-und-aemter/die-jugend-der-kirche/sternsinger/ [mehr]
 
08.01.​2021 bis
09.01.​2021
10:00 Uhr
Sternsinger-Aktion: Wir sind unterwegs
Kinder sammeln für Kinder! Wir sind unterwegs zu euch und sammeln Spenden. Wer besucht werden ... [mehr]
 
30.04.​2021
18:30 Uhr
Maibaum setzen
Traditionell findet am Vorabend des 1. Maifeiertages in vielen Ortslagen unserer Gemeinde Berne die ... [mehr]