RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden
 

Ernennung von Torsten Krisp zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Warfleth

Herr Jens Tychsen hat sein Amt als stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Warfleth nach über achtjähriger Führungsverantwortung aus beruflichen Gründen niederlegen müssen. In einer kleinen Feierstunde bedankte sich Herr Bürgermeister Schierenstedt für die geleistete Amtszeit und händigte Herrn Tychsen die Entlasssungsurkunde aus. 

 

Die Ortswehr Warfleth hat sich in einer Mitgliederversammlung für Herrn Hauptlöschmeister Torsten Krisp als neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister ausgesprochen. Dem Vorschlag folgend hat der Rat der Gemeinde Berne den Beschluss zur Ernennung gefasst. Herr Bürgermeister Schierenstedt freute sich daher, Torsten Krip die Ernennungsurkunde aushändigen zu können. Er bedankte sich für die Bereitschaft zur Wahrnehmung des Führungsamtes und wünschte ihm Glück und Geschick für seine Aufgabe. Gemeindebrandmeister Klaus Niekamp, sein Stellvertreter Sven Bolte und Ortsbrandmeister Ulf Drogi bedankten sich bei Jens Tychsen für seine Tätigkeit im Orts- und Gemeindekommando und zeigten sich erfreut, dass Torsten Krisp bereit ist, weitere Führungsverantwortung zu übernehmen und nun vom Gruppenführer zum stellvertretenden Ortsbrandmeister aufsteigt

 

Von links - Klaus Niekamp, Sven Bolte, Jens Tychsen, Ulf Drogi, Torsten Krisp, Hartmut Schierenstedt

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Berne
Mi, 04. Oktober 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen


Fragen / Kommentare


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Datenschutz*:
Sicherheitsfrage*
  ____      _____     _  _     ______  
 |  _ \\   |  ___||  | \| ||  /_   _// 
 | |_| ||  | ||__    |  ' ||   -| ||-  
 | .  //   | ||__    | .  ||   _| ||_  
 |_|\_\\   |_____||  |_|\_||  /_____// 
 `-` --`   `-----`   `-` -`   `-----`  
                                       
refresh

Kommentare (0)